MAGIX Video Deluxe 2013 Plus v12.0.0.32 GERMAN » KinDzaDza
Home | Footage | Sound FX | Tutorials | Музыка | Фильмы | Контакт |
KinDzaDza - It's Other!  

Главная страница » Software » Video Apps » MAGIX Video Deluxe 2013 Plus v12.0.0.32 GERMAN
Логин
Пароль
 
Забыли пароль?
Ещё не зарегистрированы?
Регистрация

MAGIX Video Deluxe 2013 Plus v12.0.0.32 GERMAN
Software » Video Apps | автор: nimdA (3.09.12)
MAGIX Video Deluxe 2013 Plus v12.0.0.32 GERMAN
Release Name: MAGIX Video Deluxe 2013 Plus v12.0.0.32 GERMAN-EQUiNOX
Program Type: Video editing
Release Date: 09 / 2012
Publisher: MAGIX AG
Homepage: www.magix.com/de/video-deluxe/plus
Interface Language: German
Platform: WinALL
File Size: 343Mb


MAGIX Video deluxe 2013 Plus - Следующее поколение редактирования видео - сильнее, быстрее и лучше во всех направлениях. Предлагает всё необходимое для создания впечатляющих фильмов: поддержка всех распространенных видеокамер, высококачественные инструменты для монтажа и обработки, редактирование 2D- и 3D-видео, MultiCam-редактирование, анимация и многое другое... Версия "Плюс" предлагает больше: больше дорожек, больше шаблонов, больше возможностей.

Преимущества:
- Высококачественные эффекты, переходы и шаблоны
- Редактирование видео на 99 дорожках тайм-линии
- Полная поддержка HD (HDV, AVCHD)
- Полная поддержка Stereo3D
- Dolby Digital 5.1
- Multicam редактирование (для 2-х камер)
- Анимация




MAGIX Video deluxe 2013 Plus - Die naechste Generation der Videobearbeitung: noch staerker, noch schneller und noch besser - in jedem Detail. Die Plus-Version bietet mehr: mehr Spuren, mehr Vorlagen, mehr Funktionen. 2D- und 3D-Videos bearbeiten, MultiCam-Editing, Reiserouten-Animation u. v. m...

Magix Video Deluxe Plus ist ein leistungsstarkes Video-Bearbeitungsprogramm, mit dem Sie Ihre selbst gedrehten Filme schneiden, vertonen und mit Effekten versehen. Fuer professionelle Ergebnisse sorgen kinotaugliche Schnittvorlagen, animierte Reiserouten und verschiedene Textwerkzeuge. Auch HD-Aufnahmen und 3D-Videos lassen sich komfortabel bearbeiten; dabei profitieren Sie vom schnellen Grafikchip Ihres PCs. Ebenso leicht verleihen Sie Filmen einen kuenstlerischen Touch: Aus Videoaufnahmen werden handgezeichnete Animationen, oder Sie verpassen Ihren Clips den metallischen "Terminator-Look". Das fertige Werk laesst sich auf Festplatte, DVD oder Blu-ray-Disc speichern - oder Sie veroeffentlichen es direkt online auf YouTube, Facebook & Co.

Ihre Vorteile:
- Hochqualitative Spezialeffekte, filmreife Blenden & Vorlagen inklusive
- Volle Stereo3D-Unterstuetzung
- Erweiterte Nachvertonung: DolbyDigital 5.1-Mixer u.v.m.
- Volle HD-Unterstuetzung: fuer HDV- und AVCHD-Camcorder
- 99 Spuren, MultiCam-Editing, Reiserouten-Animation u.v.m.
- Videos bearbeiten und im TV, mobil oder online praesentieren


Ueber 50 Neuerungen in MAGIX Video deluxe 2013 Plus:

Runderneuerte Hybrid-Videoengine:
- Neue DirectX11-Funktionen fuer umfassendere Nutzung der GPU
- GPU-Portierung zahlreicher Effekte: Autobelichtung, Autofarbe, RGB-Regler
- Optimierung diverser Effekte fuer die Berechnung auf der CPU beim Rendern oder in Effektkombinationen
- Neue Option zur manuellen Auswahl des gewuenschten GPU-Moduls (DirectX9 oder DirectX11) mit intelligenter Vorauswahl
- Fluessigere Umschaltung im Shuttermodus
- Verbesserte Rueckleseperformance von der Grafikkarte in den Hauptspeicher beim Rendern ueber die GPU

Verbesserungen an der Titelbearbeitung:
- Neuer Modus, um bei der Texteingabe einen vorgegebenen Layoutbereich einzuhalten
- Schnelleingabezeile in den Titeleinstellungen
- Anfasser im Videomonitor werden bei kleinen und grossen Titeln benutzerfreundlicher dargestellt
- Flimmerfreie und performantere Bearbeitung und Positionierung
- Darstellung von Favoriten in der Schriftartenauswahl
- Komfortables und praezises Rollen durch die Schriftartenauswahl mit dem Mausrad
- Einstellung der Schriftgroesse ueber Schieberegler moeglich
- ueberarbeitete Vorlagen
- Sprungbuttons fuer die schnelle Serienbearbeitung der Titel in einer Spur
- Titeleinstellungen koennen auf eine Mehrfachauswahl von Titelobjekten angewendet werden
- Einfachere und spurensparende Objektdarstellung mit kombinierten Video-/Audio-Objekten
- Karteireitersystem fuer alle geoeffneten Filme im Projekt
- Ergaenzung der Menues zur Filmeverwaltung im Dateimenue sowie an den Karteireitern
- Schnellzugriffsfunktionen fuer Preview, Trimmen und Import im Mediapool
- Umschalter fuer die Vorschauqualitaet am Videomonitor
- Vorschauqualitaet bei HD-Material per default auf "halbe Aufloesung" fuer bessere Vorschauperformance und intelligentere Anpassungslogik

Erweiterte Funktionen zum Vorschaurendern:
- Schnellerer Rendervorgang
- Verbesserte Erkennung von aenderungen an vorgerenderten Bereichen
- Unterstuetzung in Stereo3D-Projekten
- Unterstuetzung in Multicam-Projekten
- Bessere Abspielperformance auf sehr alten Systemen und komfortablere Bedienung ohne manuelle Konfiguration durch die Umstellung auf das MXV-Format
- Beschleunigter Import bei Videodateien sowohl per Drag/Drop und Schnellzugriffsfunktionen als auch ueber das Dateimenue
- Beschleunigter Wechsel von Dateien bei laufender Preview fuer fluessigeren Workflow beim Sichten des Materials

Diverse Verbesserungen fuer H.264-basierte Formate mit variablen Frameraten wie z.B. Smartphone-Videos:
- Bessere Performance
- Kein Tonextrakt mehr notwendig (schnellerer Import und weniger Platzbedarf)
- Weitestmoegliche Vermeidung von Framefehlern und damit praezisere Wiedergabe beim
Abspielen/Exportieren mit Standardframeraten
- Synchronisationsfunktion fuer Audio-Objekte
- Auto-Beschnitt beim Import als Hilfe gegen beschaedigte Quelldateien mit schwarzen/kaputten Frames am Anfang/Ende

Erweiterter H.264-Export mit Hardwarebeschleunigung:
- Unterstuetzung fuer Systeme mit Intel Quick Sync Video
- Automatische Auswahl des geeigneten Encodermoduls fuer hardwarebeschleunigten Export (NVIDIA CUDA, AMD/OpenCL oder Intel Quick Sync Video)
- Unterstuetzung des hardwarebeschleunigten Exports in mehr Encoderprofilen z.B. Geraetepresets
- Exporte ohne weiterfuehrende Konfigurationsmoeglichkeiten koennen optional hardwarebeschleunigt ausgefuehrt werden
- Neue Version der Mainconcept-Encoderkomponenten mit diversen Detailverbesserungen
- Interlace-Handling fuer Quicktime-Videoclips beim Export sowie fuer Timeline-Objekte

Erweiterte Import-Kompatibilitaet:
- Olympus OM-D
- Diverse PCM-basierte Importformate mit H.264-Video
- Erweiterte Unterstuetzung fuer verschiedene Farbkodierungen in H.264-Material
- Verbesserte Freistellqualitaet im Chromakeying durch Antispill-Funktion und Farbbereichsregler
- Direkte Uploadmoeglichkeit in die TelekomCloud

Unterstuetzung der Xara Designer-Produkte:
- Zum Erstellen von statischen und animierten Effektmasken
- Zur Gestaltung von Vektorgrafiken (Zeichnungen, Logos etc.) und Overlay-Animationen
- Funktionen zum Zeichnen direkt auf dem Videobild der Video deluxe-Timeline
- Verwendung einer Reiseroutenanimation als ueberblendung zwischen Fotos mit Geotags
- Zertifizierung fuer "AVCHD Progressive"
- Neue Filmvorlagen
- Neue Intros/Outros


Unterstuetzte Import-Formate:
- Video: AVI, DV-AVI, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, MTS, M2TS, MXV, MJPEG, QuickTime , WMV(HD), VOB, MKV
- Audio: WAV, MP3, OGG, WMA, MIDI, Dolby Digital Stereo/5.1 (Downmix auf Stereo)
- Foto: JPEG, BMP, GIF, TIF, TGA

Unterstuetzte Export-Formate:
- Video: AVI, DV-AVI, MJPEG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, QuickTime, WMV(HD)
- Audio: WAV, MP3
- Foto: JPEG, BMP

Unterstuetzte Dateiendungen (Import):
.avi, .dat, .evo, .m2v, .m1v, .h264, .mpv, .mpg, .mpeg, .mpg2, .mps, .mp2, .mpe, .m2s, .vdr, .vob, .mod, .vro, .ts, .trp, .tp, .m2t, .mpt, .mmv, .m2ts, .mts, .tod, .mov, .mp4, .dvr-ms, .asf, .pva, .mp4, .mpeg4, .mpeg-4, .m4v, .3gp, .3g2

Unterstuetzte Geraete:
- FireWire-Schnittstelle: zur Verwendung mit DV-/HDV-Camcordern
- USB-Schnittstelle: zur Verwendung mit HD-Camcordern, Fotoapparaten, Festplattenrekordern und Webcams
- Video-, TV- oder Grafikkarten mit Videoeingang: zur Digitalisierung von analogen Quellen
- TV-Tuner- und DVB-T/S-Tuner-Karten: zur Aufzeichnung von Fernsehstreams
- Optische Laufwerke: Blu-ray-, DVD-R/RW-, DVD+R/RW-, DVD-RAM- oder CD-R/RW-Brenner


Minimale Systemvoraussetzungen:
- Windows 8 (32-Bit und 64-Bit), 7 (32-Bit und 64-Bit), Vista (32-Bit und 64-Bit), XP (32-Bit)
- Prozessor: Doppelkernprozessor mit 2,0 GHz
- Arbeitsspeicher: 1 GB
- Grafikkarte: Onboard-Grafikkarte mit einer Bildschirmaufloesung von min. 1024 x 768
- Soundkarte: interne Soundkarte
- Festplattenspeicher: 2 GB freier Speicherplatz fuer die Programminstallation


MAGIX Video Deluxe 2013 Plus v12.0.0.32 GERMAN
MAGIX.Video.Deluxe.2013.Plus.v12.0.0.32.GERMAN-EQUiNOX
Share-Online.biz >>
DepositFiles.com >>
Внимание! У вас нет прав для просмотра скрытого текста.

RARpass: kindzadza


For VIP-members only (BETA)
Если вы здесь ничего не видите, то значит здесь ничего нет, либо вы не входите в группу VIP-members
If You do not see here anything, it means there here is nothing, or you are not VIP-member.


Внимание! Всегда проверяйте антивирусом файлы, которые Вы загружаете! / Attention! Always check files you download with your antivirus software!

Другие новости по теме / See also:
  • MAGIX Video Deluxe MX Plus v18.0 GERMAN (DVD-ISO)
  • MAGIX Video Deluxe 2014 Premium v13.0.0.3
  • MAGIX Video deluxe 17 Premium HD DLV v10.0.1.14 German
  • MAGIX Video Pro X3 DLV v10.0.5.22 (UC2)
  • MAGIX Video Pro X3 v10.0.12.2 GERMAN-EQUiNOX
  •  
    Уважаемый посетитель, Вы зашли на сайт как незарегистрированный пользователь. Мы рекомендуем Вам зарегистрироваться либо зайти на сайт под своим именем.
     

    Комментарии / Comments

    Информация

    Посетители, находящиеся в группе guests, не могут оставлять комментарии в данной новости.
     
    KinDzaDza.net ©2016 :)
    Designed by Pazak
    Home | Software | Footage | Sound FX | Tutorials | E-Books | Музыка | Фильмы | Контакт
    Все публикуемые материалы предоставлены здесь только для ознакомления, все права на них принадлежат их владельцам!
    Published materials are given here only for acquaintance, all rights to them belong to their owners!