video2brain: CINEMA 4D 13 (DVD-ISO) » KinDzaDza
Home | Footage | Sound FX | Tutorials | Музыка | Фильмы | Контакт |
KinDzaDza - It's Other!  

Главная страница » Tutorials » video2brain: CINEMA 4D 13 (DVD-ISO)
Логин
Пароль
 
Забыли пароль?
Ещё не зарегистрированы?
Регистрация

video2brain: CINEMA 4D 13 (DVD-ISO)
Tutorials | автор: nimdA (5.11.11)
video2brain: CINEMA 4D 13 (DVD-ISO)
Releasename: Video2Brain Cinema 4D 13 German-RESTORE
Kategorie: Video-Training
Releasedatum 2011/11
Hersteller: video2brain
Homepage: www.video2brain.com/de/products-961.htm
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 12 Stunden
Format: .iso
Dateigroesse: 3.37 Gb (gepackt: 2.3Gb)


video2brain: CINEMA 4D 13 - Видеоуроки от известного эксперта и инструктора по CINEMA 4D Арндта фон Кёнигсмарка, предназначенные для продвинутых пользователей. Используя практические примеры, вы сами шаг за шагом будете проектировать 3D-сцены и узнаете всё необходимое о моделировании, текстурах и финальном рендеринге. Уроки построены на основе базовых знаний и сделают вас 3D-профессионалом. Оригинальные упражнения включены в курс!
-----------------------------
video2brain: CINEMA 4D 13 - Grundlagen umfassend erklaert – Workshops fuer Fortgeschrittene. Steigen Sie ein in die beliebte 3D-Software und erhalten Sie von Arndt von Koenigsmarck, bekannter CINEMA-Experte und Trainer, eine umfassende Grundlagenschulung. Mit praxisnahen Beispielen entwerfen Sie so Schritt fuer Schritt selbst 3D-Szenen und erlernen alles, was Sie brauchen, um zu modellieren, texturieren und final zu rendern. Workshops bauen auf dem erlernten Basiswissen auf und machen Sie zum 3D-Profi. Das Original-uebungsmaterial zum Mitmachen liegt bei!

Hier sind Sie richtig, wenn Sie die aufregende 3D-Welt von CINEMA 4D 13 erkunden wollen. Als Einsteiger lernen Sie die Grundlagen und machen sich mit dem Funktionsprinzip und den Werkzeugen vertraut. Als fortgeschrittener Anwender profitieren Sie von den Workshops, die zur Vertiefung einzelner Themen dienen. Darin werden beispielsweise die Modellier- und Materialoptionen ebenso behandelt, wie die verschiedenen Rendermethoden. Dabei stellt Arndt von Koenigsmarck immer den Bezug zur Praxis her. Ein durchgehendes Projektbeispiel verdeutlicht den Workflow von der Modellierung, ueber die Materialvergabe bis hin zum Rendering. Sie lernen, Objekte realistisch zu modellieren und mithilfe des physikalischen Renderers in Szene zu setzen.

Aus dem Inhalt:

Voreinstellungen und Interface: In diesem Kapitel erfahren Sie Grundlegendes zur Oberflaeche von CINEMA 4D 13, zu den wichtigsten Managern, Arbeitsablaeufen und generell den Neuerungen, die Version 13 zu bieten hat.

Die Grundobjekte: Hier erfahren Sie Weiteres zu den Grundobjekten, also diversen vordefinierten Formen, die Sie direkt benutzen, aber auch individuell veraendern koennen. Alles fuer Sie in Beispielen aufbereitet und leicht nachvollziehbar.

Splines und NURBS-Objekte: Dieses Kapitel geht schon etwas mehr in die Tiefe und vermittelt Techniken und Wissen, wie Sie organisch weiche Formen mithilfe von NURBS-Formen erzeugen koennen. Dazu gehoeren 3D-Texte und Logos ebenso, wie Kabel, Schlaeuche oder rotationssymmetrische Objekte.

Deformationen: Mit Deformatoren koennen Formen veraendert und Spezialeffekte erzeugt werden. Dazu gehoeren auch viele animierte Eigenschaften an Objekten. Dieses Kapitel erlaeutert die Grundlagen der Deformation, die Animationsbasics oder wie Sie Deformatoren zum Zerlegen oder selektiv einsetzen.

Modellierbefehle: Hier geht es um die zahlreichen Werkzeuge zum individuellen Formen von Oberflaechen oder zum Herstellen von z. B. Hilfsobjekten aus Kombinationen verschiedener Objekte.

Modellier-Workshop: Modelliert wird eine alte Super8-Filmkamera anhand von Fotovorlagen. Dabei kommen nahezu alle Modellierfunktionen und -Objekte zum Einsatz. Im Anschluss wird das Modell mit passenden Materialien belegt. Hier werden auch Shader verwendet. Bei der Beleuchtung und Bildberechnung kommen bereits viele spezielle Eigenschaften der neuen physikalischen Kamera zum Einsatz. Diese beherrscht z. B. echte Schaerfentiefe, Belichtungskontrolle und indirekte Beleuchtung innerhalb eines vereinheitlichten Dialogs. Am Ende steht also ein typischer Produkt-Shot, der so auch als Basis fuer Ihre eigenen Visualisierungen dienen kann.

Szene-Objekte: In diesem Bereich geht es um die Darstellung und Praesentation Ihrer Objekte. Sie lernen, wie Sie verschiedene Lichtquellen und Beleuchtungsszenarien kreieren und Hintergruende einsetzen.

Materialien: Ein ebenso wichtiger Punkt ist die Wahl der Materialien und deren Wirkung durch Transparenz, Farben und Lichtbrechung auf den Betrachter.

Rendering: Dieses finale Kapitel erklaert die verschiedenen Moeglichkeiten des Renderns und welche Effekte Sie realitaetsnah einfliessen lassen koennen. Es stehen die verschiedensten Ausgabeformate fuer Bilder und Videos zur Verfuegung.

Voraussetzungen:
- 512 MB RAM
- DVD-Laufwerk
- Soundkarte, Lautsprecher bzw. Kopfhoerer
- Bildschirmaufloesung mind. 1024x768
- Windows XP/Vista oder Mac OS X
- Pentium 4 ab 2,6 GHz oder G5


video2brain: CINEMA 4D 13 (DVD-ISO)
Video2Brain.Cinema.4D.13.German-RESTORE


For VIP-members only (BETA)
Если вы здесь ничего не видите, то значит здесь ничего нет, либо вы не входите в группу VIP-members
If You do not see here anything, it means there here is nothing, or you are not VIP-member.


Внимание! Всегда проверяйте антивирусом файлы, которые Вы загружаете! / Attention! Always check files you download with your antivirus software!

Другие новости по теме / See also:
  • video2brain: CINEMA 4D 12 Das umfassende Training (DVD-ISO)
  • video2brain: V-Ray fuer CINEMA 4D - Grundlagen
  • video2brain: Power-Workshops 3D in Photoshop GERMAN (DVD-ISO)
  • Video2Brain: CINEMA 4D v11.5 GERMAN (DVD-ISO)
  • video2brain: CINEMA-Special MoGraph 2 (ISO)
  •  
    Уважаемый посетитель, Вы зашли на сайт как незарегистрированный пользователь. Мы рекомендуем Вам зарегистрироваться либо зайти на сайт под своим именем.
     

    Комментарии / Comments

    (#1) написал: europerl (6.11.11 00:16)
    Danke!

    (#2) написал: adobe (7.11.11 21:05)
    Спасибо большое!

    (#3) написал: ais (4.03.12 06:49)
    Вот гад этот Кунигсмарк. Не доделал он супер8 камеру, в конце вообще час только и пи...ел, мало показал. Козел он.

    Информация

    Посетители, находящиеся в группе guests, не могут оставлять комментарии в данной новости.
     
    KinDzaDza.net ©2016 :)
    Designed by Pazak
    Home | Software | Footage | Sound FX | Tutorials | E-Books | Музыка | Фильмы | Контакт
    Все публикуемые материалы предоставлены здесь только для ознакомления, все права на них принадлежат их владельцам!
    Published materials are given here only for acquaintance, all rights to them belong to their owners!